DART Consulting | DART Führungscoaching
108
page-template-default,page,page-id-108,page-parent,ajax_updown_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

DART Führungscoaching


 

Coaching als Instrument der Personalentwicklung ist längst akzeptiert. Eingesetzt für Führungskräfte und wichtige Fachkräfte aller Ebenen, bietet es eine hervorragende Gelegenheit, klassische Personalentwicklungsmaßnahmen zu ergänzen oder zu begleiten.

 

In hohem Maße hängt der Erfolg des Coachings von einem transparentem Vorgehen ab. Das persönliche, klärende Vorgespräch mit allen am Coachingprozess Beteiligten ist deshalb der Ausgangspunkt jeglicher Zusammenarbeit.

 

Unser Coaching-Verständnis


 

Coaching strebt die Reflexion und Verbesserung der beruflichen Praxis an. Der Coachee analysiert, reflektiert das eigene Verhalten und hinterfragt es kritisch. Die Auswirkungen und Wechselwirkungen von Verhaltensweisen zwischen Coachee, Mitarbeitern bzw. Kollegen und Kunden werden erfahren und auf Hintergründe, Motive und Ursachen untersucht.

 

Ebenso wird das organisatorische Umfeld als vernetztes System in die Beratung mit einbezogen. Letzteres insbesondere bei Wechseln und/oder Neustrukturierungen innerhalb der Organisation.

 

So werden neue Handlungsalternativen für die Praxis entwickelt, überprüft und im Alltag angewandt. Die genaue Auftragsklärung zu Beginn und die Erfolgsmessung zum Abschluss bilden den Rahmen eines Prozesses, der von absoluter Vertraulichkeit zwischen Coach und Coachee gekennzeichnet ist.

Unternehmerdialog

mehr

Performancecoaching

mehr

Neu in der Führung

mehr